ICOM Independent Comic Shop

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer
zzgl. Versandkosten.
zur Versandkostenübersicht

Katalog
Schnellsuche

Profisuche
Katalog
TOP 10
Neuheiten
Verlage

Stöbern
Abenteuer (149)(6)
Drucke & Poster (9)
Fachliteratur (17)(1)
Fantasy (46)
Fanzines &
   Magazine
(297)(5)

Francobelgisch (111)(10)
Funnies &
   Cartoons
(147)(1)

Horror (7)(1)
Kalender (11)
Kunst (27)
Nix für Kids (162)(5)
Piccolos (251)(6)
Underground (206)(6)

Newsletter
Newsletter abonnieren
eMail:

Newsletter verwalten

Verbraucherinfo
Verbraucherinfo
Kontakt
Versand
AGBs
Impressum

  
Neuer ICOM Independent Comic Shop

 

Diese Seite ist nicht mehr aktiv
Sie finden den neuen ICOM Independent Comic Shop auf der folgenden Seite:

www.independent-comic-shop.de

 

 

Kranke Comics 08
Preis EUR 4,00
Alle Titel von "Kranke Comics" anzeigen

  
  
  
  

von Klaus Cornfield
von:
Klaus Cornfield
 
Schwarzer Turm, 2001
US-Format, 36 Seiten, S/W
Nur für Erwachsene - Altersnachweis erforderlich

Alle Titel von "Kranke Comics" anzeigen

Platz 75 der Indieshop Verkaufscharts

Bestellen Sie auf der Seite:
www.independent-comic-shop.de
 
 
    Zusätzliche Informationen:
zum Seitenanfang
 
  Kurzinfo

 
 
    Kurzinfo
zum Seitenanfang
 
Wer gehofft hatte, dass in Kranke Comics #8 die Sau einmal nicht rausgelassen würde, muss eine herbe Enttäuschung einstecken.
Ihr werdet zuzusehen müssen, wie Vee-Jay Slam, der Pornoproducer, jemanden mit riesigen Dildos traktiert.
Ihr werdet miterleben, wie Dutzende und Aberdutzende Characters rettungslos den Bach runter gehen und am Ende zutiefst geschändet bis in die Abgründe der Peinlichkeit sinken...
Einfach herrlich niveauloser Müll!!
Außerdem wieder mit dabei im neuen Heft: die Nazivilla, Intimcastings, blutrünstige Racheakte, rasierte Muschis, harte verunreinigte Drogen, "Kotze", die hässlichste Nutte der Welt und als Krönung der traurigen Parade auf dem Cover Vee-Jay Slams eindrucksvolle mit Tiroler Nussöl geschmierte Fleischrutsche!
Interessanterweise hat Klausi jeder Comicseite ihre eigene Überschrift gegeben, so dass ihr hier schon einen ungefähren Eindruck bekommen könnt, was in dem Heft abgeht, wenn ich euch jetzt ein paar dieser Titel nenne:
- It’s Partytime! - Kalziummangel - Ständer-Puder - Kotze - Nachwuchs-Bumse - Belegte Zunge - Analbombe - Arschficker - Wettspritzen - Spermataufe - Nippeldehnen - Zucchini-Euter - Sack-Inferno - Die Fleischrutsche &strong;Pressestimmen:&strong; "Nun wird's richtig krank, Freunde! Klaus Cornfield... greift als deutscher S. Clay Wilson ohne Skrupel und über alle Zensurbestimmungen hinweg in die Abgründe menschlicher Verderbtheit und bringt sie in niedlichen Bildern schonungslos ans Licht... Cornfields Tierfiguren leben hier ihre niedrigsten Instinke in einer exzessiven Art aus, von der Micky Maus und Donald Duck nicht einmal zu träumen gewagt hatten." Totenkopf-Verlag "...Es muß tierischen Spaß gemacht haben, all diese perversen Phantasien zu Papier zu bringen, die mit Sex 'n' Drugs 'n' Schock 'n' Roll nur sehr unzulänglich zu beschreiben sind. Wer über die nötige Abgebrühtheit verfügt, wird sich tierisch amüsieren, bis zur Inkontinenz abgeiern und sich schlimmstenfalls totlachen." Achim Schnurrer (Schwermetall/Alpha Verlag)

  
Kaufempfehlung
Der Mondgucker
EUR 8,50
Das verlorene Paradies 01: Hölle
EUR 12,80
Blue Evolution II Nr. 1: Sahra
EUR 4,00

NEU! NEU! NEU!
Comic-Kleinanzeigen
Gesuche
Angebote
Anzeige aufgeben
Nutzungsbedingungen

Links

Online-Buchversand:
WorldWideBooks.de

Comicverband:
ICOM

© 2002-2006 Independent Comic Shop (imMEDIAtely Medienversand)